WERBUNG

 

Infos und Ansprechpartner ist dafür ist:

 

Jörg Gasselseder
+43 (0)664/281 24 77

Email:
jupp007 (at) kabsi.at

 

an Clubtagen nach telefonischer Vereinbarung!

 

Silikonreifen 1/24 Slotangels

Silikonreifen für die Felgengrößen 18,5 - 21,5 mm


Nach der 1:32 und 1:28 Reifenserie ist nun endlich die CNC gefräste Aluform für die 1:24er Silikonreifen fertig. Die ersten 1:24er Reifen wurden natürlich ausgiebig getestet. Der Härtegrad ist noch um einiges härter als bei den 1:28er Reifen. Wie auch bei allen anderen Reifen ist an der Außenseite ein Fase. Das erste Testfahrzeug ein Carrera Corvette Oberteil auf Plafit, mit Sigma Felgen 20,5 mm; Gewicht des Fahrzeuges 185gr. Vom Start weg ein Vergnügen, auch die ruhige Laufkultur lässt keine Wünsche offen. In den ersten Runden mehrmals mit Klebeband die Reifen gereinigt. Nach ca. fünfzig Runden kein Abziehen der Reifen mehr nötig. Ab dieser Zeit massiver Grip der Corvette, man kann sie eigentlich nur mehr mit Gewalt ins Grüne befördern!

 

Die Reifen sollten unbedingt mit PATTEX REPAIR verklebt werden!

ACHTUNG !!! Folgende Punkte sind dabei zu beachten !!!

 

1. Die Bahn sollte vom groben Staub und Schmutz befreit sein, danach
dreht man noch einige Runden (mit Klebeband öfters die Reifen reinigen).

2. Der Reifen ist nicht zu schleifen.

3. Nach 1 – 2 Std. schleift sich der Reifen von der Mitte aus ideal plan ein. Nach dieser Einlaufphase kann man erst mit Spitzenzeiten rechnen.

 

Wichtig !!! Dieser SLOT – ANGELS Edition Silikonreifen bewährt sich nur auf Bahnen mit Silikonabrieb und ist auf Bahnen, wo PU Material (Ortmann Wiesel usw.) verwendet wird, völlig ungeeignet !

Silikonreifen Classic 1/24 Slotangels

Silikonreifen für die Felgengrößen 16 - 17,5 mm 16 mm breit


Die Reifen sollten unbedingt mit PATTEX REPAIR verklebt werden!

ACHTUNG !!! Folgende Punkte sind dabei zu beachten !!!

 

1. Die Bahn sollte vom groben Staub und Schmutz befreit sein, danach
dreht man noch einige Runden (mit Klebeband öfters die Reifen reinigen).

2. Der Reifen ist nicht zu schleifen.

3. Nach 1 – 2 Std. schleift sich der Reifen von der Mitte aus ideal plan ein. Nach dieser Einlaufphase kann man erst mit Spitzenzeiten rechnen.

 

Wichtig !!! Dieser SLOT – ANGELS Edition Silikonreifen bewährt sich nur auf Bahnen mit Silikonabrieb und ist auf Bahnen, wo PU Material (Ortmann Wiesel usw.) verwendet wird, völlig ungeeignet !

Silikonreifen 1/28 Slotangels

Silikonreifen 24,5 x 12 SLOT – ANGELS Edition


Bisher war man im Club der SLOT – ANGELS zum größten Teil mit 1:32er Slotcars unterwegs.
Durchaus gestärkt vom Erfolg der SLOT– ANGELS Silikonreifen in der Dimension 20x12.

Der Drang nach einem größeren Maßstab der Cars wurde bei vielen Mitgliedern immer stärker. Speziell für 1:28 NINCO XLOT, aber auch für 1:28 Mini Z Fahrzeuge im Gewichtsbereich von 140 bis 170 gr. kommen die ersten Silikonreifen aus der Probeform. Nach vielen Teststunden und verschiedensten Silikonmischungen, die diesmal etwas härter ist wie im 1:32 Bereich, entsteht wieder eine zweiteilige CNC gefräste Aluform. Daher gibt es ab sofort SLOT – ANGELS Silikonreifen 24,5x12 mit einer Fase an der Außenseite des Reifens. wie schon erwähnt für NINCO XLOT und für Felgengrößen der Marken Sigma oder Scaleauto 19,5mm – 21,5 mm.

 

Die Reifen sollten unbedingt mit PATTEX REPAIR verklebt werden!

ACHTUNG !!! Folgende Punkte sind dabei zu beachten !!!

1. Die Bahn sollte vom groben Staub und Schmutz befreit sein, danach
dreht man noch einige Runden (mit Klebeband öfters die Reifen reinigen).

2. Der Reifen ist nicht zu schleifen.

3. Nach 1 – 2 Std. schleift sich der Reifen von der Mitte aus ideal plan ein. Nach dieser Einlaufphase kann man erst mit Spitzenzeiten rechnen.

 

Wichtig !!! Dieser SLOT – ANGELS Edition Silikonreifen bewährt sich nur auf Bahnen mit Silikonabrieb und ist auf Bahnen, wo PU Material (Ortmann Wiesel usw.) verwendet wird, völlig ungeeignet !

Silikonreifen Classic 1/32 Slotangels

Silikonreifen 20 x 12 SLOT – ANGELS Edition

 

Die SLOT – ANGELS haben schon kurz nach ihrer Gründung begonnen, einen neuen Silikonreifen mitzuentwickeln.

 

Warum ??

Bisher wurde der Slot it SIP T03---20 x 12 für alle Rennklassen verwendet. Ein relativ guter Reifen, aber leider nur einige Runden, da beim kleinsten Fahrfehler (man verlässt die Idealspur) dieser derart an Grip verliert und keine konstanten Rundenzeiten mehr möglich sind (nimmt extrem den Schmutz und Staub auf).
Darum wurden bis jetzt eher PU Reifen, als Silikonreifen im 1:32er Slotracing weltweit verwendet.
Um diesen großen Nachteil zu beseitigen, wurde der Silikonreifen
SLOT – ANGELS Edition entwickelt, der speziell für die Slot it Felge Big Hubs erzeugt wurde in 20 x 12. Wir verwenden diesen bei uns im Club aber auch auf den Small Hubs Felgen von Slot it, und auf den FLY Racing Felgen..Capri Porsche BMW….usw.
Da er auf den kleineren Felgen locker sitzt, wird er mit Pattex Repair auf der Felge verklebt.

Die Reifen 20x12 passen natürlich auch für NSR Cars und werden ebenfalls auf den Felgen verklebt.

 

Die Farben stehen für verschiedene Härtestufen, die sich aber (bei Autos mit ung. 90g) nur minimal unterscheiden:

Schwarz = hart
Brombeere = mittel
Blau = weich

Rot wird nicht mehr gefertigt!

 

Nach einigen tausenden Runden auf unserer 66m Carrerabahn, weiß man bei uns genau wovon hier berichtet wird.
Weiters wurde auch auf Holzbahnen in der BRD getestet, wo man nach einiger Zeit auch Rundenrekord fuhr. Auch dort erfreut man sich an schnellen und konstanten Rundenzeiten, da der Reifen über längere Zeit standfest bleibt. Das alte verwendete Silikonmaterial wie Slot it oder Supertires wandert dort, wie bei uns auch, in den Müll.


ACHTUNG !!! Folgende Punkte sind zu beachten !!!

1) Die Bahn sollte vom groben Staub und Schmutz befreit sein, danach dreht man noch einige Runden (mit Klebeband öfters die Reifen reinigen).
2) Der Reifen ist nicht zu schleifen.
3) Nach 1 – 2 Std. schleift sich der Reifen von der Mitte aus ideal plan ein.
4) Nach dieser Einlaufphase kann man erst mit Spitzenzeiten rechnen.
5) Dieser SLOT – ANGELS Edition Silikonreifen bewährt sich nur auf Bahnen mit Silikonabrieb und ist auf Bahnen, wo PU Material (Ortmann Wiesel usw.) verwendet wird, völlig ungeeignet !!!


 


Kontakt

Jörg Gasselseder
+43 (0)664/281 24 77

Email:
jupp007 (at) kabsi.at

 

an Clubtagen nach telefonischer Vereinbarung